Movist

Movist 0.6.8

Schicke Alternative zum VLC Media Player

Mit dem kostenlosen Movist kommt eine Alternative zu QuickTime und VLC auf den Mac. Wie der VLC Media Player basiert Movist auf ffmpegX und bringt daher die Unterstützung für so ziemlich alle Formate mit, die den VLC so erfolgreich macht. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • schönes Interface
  • unterstützt Untertitel
  • schnell

Nachteile

  • keine Streaming-Unterstützung
  • keine deutsche Sprachversion

Ausgezeichnet
9

Mit dem kostenlosen Movist kommt eine Alternative zu QuickTime und VLC auf den Mac. Wie der VLC Media Player basiert Movist auf ffmpegX und bringt daher die Unterstützung für so ziemlich alle Formate mit, die den VLC so erfolgreich macht.

Movist spielt Videos sowohl in einer skalierbaren Fenster-Ansicht als auch als Vollbild ab. Auf Wunsch kann man das Videomaterial auch dezent als Wallpaper auf dem Desktop darstellen lassen. Die Wiedergabe steuert der Nutzer per Tastatur oder per Mausklick auf einer schön gestalteten Benutzeroberfläche. Movist unterstützt zudem die Untertitel-Formate SMI und SRT. Die Darstellung der Untertitel passt man per Menü oder Tastenkombinationen an die eigenen Wünsche an.

Fazit Movist bringt eine dem VLC Media Player vergleichbare Formatunterstützung in einem wesentlich schönerem Mac-typischem Gewand auf den Rechner. Funktionen wie Streaming oder Konverter bringt Movist nicht mit. Wer auf diese Dinge verzichten kann, holt sich mit Movist den wahrscheinlich besseren Player auf den Mac.

Movist

Download

Movist 0.6.8